• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schulprofil                   

Unsere Schule Das Berufskolleg Lübbecke ist das Berufskolleg für berufliche Bildung der Region „Altkreis Lübbecke“. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich über

Ernährung und Versorgung

Der Bereich Hauswirtschaft, Ernährung und Versorgung bietet verschiedene attraktive Möglichkeiten, sich weiter zu bilden. Egal ob Berufsausbildung Hauswirtschaft, Ausbildung zum

gewerblich-technischer Bereich

Willkommen in der gewerblich-technischen Abteilung des Berufskollegs Lübbecke! Die gewerblich-technische Abteilung verteilt sich auf die zwei Schulstandorte Lübbecke und Espelkamp.

kaufmännisch-verwaltender Bereich

Im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung bieten wir schulische Vollzeitbildungsgänge zum Erwerb des Abiturs, der Fachhochschulreife sowie der Fachoberschulreife, diverse Fachklassen

Gesundheit, Soziales und Pädagogik

Gut ausgebildete Fachkräfte, die einen beruflichen Schwerpunkt im Bereich Gesundheit, Soziales, Pädagogik haben, werden in Zukunft für unsere Gesellschaft immer
  • 1

Aktuelles

Das vor zwei Jahren begonnene Projekt "Kulturelle Vielfalt – Vielfalt der Kulturen" fand am 24. Februar 2017 seine Fortsetzung in der Aula der Birger-Forell-Sekundarschule.

Bereits zum dritten Mal arbeiteten die Birger-Forell-Sekundarschule (BFS) und das Berufskolleg Lübbecke in einem Projekt zusammen. Aus dem 6. Jahrgang der BFS nahmen 25 Schülerinnen und Schüler teil. Vom Berufskolleg fanden 50 Studierende des Studiengangs "Erzieher/Erzieherin" den Weg in die Aula der Schule. Wieder dabei waren die Theaterpädagogik des Stadttheaters Minden unter Viola Schneider, die Rapschool NRW mit Daniel Schneider und die Peter-Gläsel-Stiftung [ ... ]

Mehr lesen
Verkehrserziehung in der Fachschule für Sozialpädagogik

Vom 15.02. bis zum 17.02.2017 fanden für die Erzieherinnen und Erzieher im Anerkennungsjahr Verkehrssicherheitstage statt, die von Peter Béfort durchgeführt wurden. Peter Béfort ist schon 40 Jahre bei der Polizei tätig, leitet nun eine Dienststelle in Minden und ist hauptsächlich in der Verkehrsunfallprävention tätig.

Begonnen haben wir den Tag mit einer Vorstellungsrunde, in der jeder seine Einsatzstelle und seine Erfahrungen mit der Verkehrserziehung bekannt geben konnte. Zunächst hat uns Herr Béfort über die allgemeine Verkehrserziehung für Kinder informiert und uns diverse Fachliteratur und weitere praktische Methoden, [ ... ]

Mehr lesen
Tapas, Tradición, Turismo - Das Wirtschaftsgymnasium erobert Barcelona

Am Samstag, den 18.02.2017, ging es endlich los. Die sechstägige und langersehnte Klassenfahrt des 12. Jahrgangs des Wirtschaftsgymnasiums startete!

Unsere Lehrer Frau Hingeberg-Pedersen, Herr Winkelhaus und Herr Schnug begleiteten diese einmalige Klassenfahrt. Die Vorfreude war allen sichtlich anzumerken. Trotz der bevorstehenden langen Busfahrt war die Stimmung sehr ausgelassen. Die beiden Fahrer, die unseren Bus ab Köln übernahmen, waren „coole Socken“ und der Reisebus entwickelte sich schnell zu einem kleinen Party-Bus mit einer stimmungsvollen Playlist des Busfahrers. Um jedoch nicht völlig übermüdet in Barcelona anzukommen, [ ... ]

Mehr lesen
Serviceschulung für zukünftige HauswirtschafterInnen

Welche Tafelform eignet sich für eine große Festlichkeit? In welchem Glas serviere ich den Aperitif? Wie decke ich den Tisch richtig ein? Diese Fragen wurden am vergangenen Mittwoch im Rahmen einer Schulung für angehende HauswirtschafterInnen kompetent beantwortet.

Im ersten, theoretischen Teil der Fortbildung erklärte die Dozentin Frau Möllering-Stork, gelernte Restaurantfachfrau und Hotelbetriebswirtin, anschaulich die unterschiedlichen Gläserformen und den Einsatz der vielfältigen Besteckarten, wie das Fischbesteck oder das Kaviarmesser. Ein ansprechendes äußeres Erscheinungsbild der Servicekraft sowie ein angemessener Umgang [ ... ]

Mehr lesen
Weitere Beiträge ...